Ausbildung bei Jungbluth: Innovativ aus Tradition

Als Vertriebshändler von Linde Gabelstapler und Flurförderzeuge sowie Hako Reinigungstechnik und Multicar Geräteträger und Transporter sind wir ein führendes, mittelständisches Unternehmen in Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg. Dabei engagieren sich täglich mehr als 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Zufriedenheit unserer Kunden. 

Die Berufsausbildung genießt seit Generationen einen enorm großen Stellenwert im Unternehmen. Mit Empathie und Leidenschaft nehmen wir uns den Bedürfnissen junger Menschen an und stellen so den innerbetrieblichen Nachwuchs nachhaltig sicher. Fundiert, praxisnah und eingebettet in ein Betriebsklima, das zum Lernen motiviert: das kennzeichnet eine Jungbluth-Ausbildung. 

Der Ausbildungsberuf in 5 Punkten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten: Ideal für Technik-Begeisterte
  • Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben an Staplern
  • Einsatz-, Ausrüstungs- und Reparaturplanung, Fehlerdiagnose und -behebung, Dokumentation
  • Direkter Kundenkontakt in Werkstätten und an den unterschiedlichsten Einsatzorten
  • Sehr Gute Kombination aus selbstständigen Arbeiten und der Arbeit im Team

Die Eintrittskarte:

  • Sehr guter Abschluss der Berufsreife,  ein guter, mittlerer Bildungsabschluss ist von Vorteil
  • Freude im Umgang mit Maschinen, Elektronik und technologischen Zusammenhängen
  • Gute mathematisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse 
  • Lernbereitschaft, Eigenmotivation und Freude an der Teamarbeit

Schwerpunkt, Ausbildungszeit und Ausbildungsort:

  • Der Ausbildungsschwerpunkt liegt bei den Staplern und Flurförderzeugen
  • Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre
  • Die Berufsschule ist die BBZ in St. Ingbert 
  • Blockunterricht vom 1. bis. 3. Ausbildungsjahr (eine Woche Schule, zwei Wochen im Betrieb)
  • Unterricht an zwei Tagen pro Woche im 4. Ausbildungsjahr
  • Möglichkeit der Zusatzausbildung „Betriebsassistent/-in im Handwerk“ für Abiturienten

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Innovativer Ausbildungsbetrieb mit erfahrenen Ausbildern
  • Sehr gute Chancen auf eine unbefristete Übernahme bei guten Leistungen
  • Übertarifliche Ausbildungsvergütung mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Beruf mit Zukunft und Perspektive sowie Weiterbildungschancen z.B. als Techniker oder Meister

 

Klingt gut? Das ist es auch! Wir freuen uns über Bewerbungen, ganz einfach und in wenigen Klicks über unser Online-Bewerbermanagementsystem oder per Post an: Jungbluth GmbH, Am Mühlengraben 10, 66292 Riegelsberg 

Ansprechpartner für Rückfragen: Herr Andreas Koch, Tel.: +49 2652 937 112