Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Nach ASR 2.2 Abs. 6.2 hat der Arbeitgeber eine ausreichende Anzahl an Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen.

Die Anzahl der Brandschutzhelfer ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung (ca. 5 % der Beschäftigten).

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit der Firma Brandschutz & Sicherheitstechnik Issermann
1-Tages-Lehrgänge an.

Kosten: 200 Euro/Teilnehmer zzgl. MwSt.
Termine nach Anfrage

Kontakt für Anmeldungen und Rückfragen: 
Michael Mallmann, Tel: 02652 937-337, michael.mallmann@jungbluth.com
Jennifer Neumann, Tel: 02652 937-339, jennifer.neumann@jungbluth.com
Jungbluth Fördertechnik GmbH & Co. KG, Pellenzstraße 1, 56642 Kruft

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen